Waldrouten-Etappe Langer Berg - Föckinghausen Wanderung

Von den Wäldern auf die Höhen, so lässt sich diese Etappe auf der Sauerland-Waldroute am besten bescheiben. Neben den Naturerlebnissen kommen auch die gastronomischen Einkehrmöglichkeiten nicht zu kurz.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Auf dieser Etappe der Sauerland-Waldroute lernen Sie die ganze Vielfalt der Region kennen. Ob tiefe Wälder, knackige Anstiege, ruhige Waldwege oder fantastische Ausblicke über die Weite der Region. Dazwischen immer ein kurzer Abstecher in die kleinen Städtchen des Sauerlands, ob Olsberg, Ostwig oder Bestwig. Auch Plätze zum Ausruhen oder Tretbecken, um den Füßen eine kleine Erfrischung zu gönnen, machen diese Etappe zu einer schönen Wanderung.

Die Sauerland-Waldroute verläuft auf dieser Etappe parallel auf dem Olsberger Kneippweg und Richtung Bestwig auf dem Bestwiger Panoramaweg. Auch für Einkehrmöglichkeiten ist an dieser Etappe bestens gesorgt, beispielsweise in Olsberg in zahlreichen Gastronomien, in Ostwig im Hotel Nieder oder am Etappenziel im Waldhaus Föckinghausen.

Langer Berg - Bigge - Gevelinghausen - Ostwig - Bestwig - Nuttlar - Föckinghausen
Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung wird auf diesem Abschnitt der Sauerland-Waldroute empfohlen!
- Waldhaus Föckinghausen

- Tretstelle Elpe

- Langer Berg

Informationen zu den Rettungstafeln an der Sauerland-Waldroute

Meist verlaufen Wanderwege abseits von Ortschaften und Siedlungen und jeder Wanderer hat sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, was wohl wäre, wenn es jetzt zu einem Notfall kommt. Wie kann ich hier gefunden werden? Wo bin ich überhaupt? Kann mich der Rettungsdienst erreichen?

Im Ernstfall muss es aber schnell gehen! Daher ist der Sauerland-Waldroute durchgehend mit sogenannten Rettungsschildern ausgestattet. Auf den grün-weißen Plaketten, die an den Pfosten der Wegweiser angebracht sind, befindet sich eine Nummer, die Sie beim Absetzen Ihres Notrufes durchgeben müssen. Damit wissen die Rettungskräfte genau, wo Sie sich befinden und wertvolle Zeit kann eingespart werden.

Über die A46 bis zur Ausfahrt 71 Bestwig erreichen Sie sowohl den Parkplatz in Föckinghausen. Über die B7 und anschließend die B480 Richtung Olsberg erreichen Sie den Wanderparkplatz Langer Berg in Olsberg.
Wanderparkplatz Waldhaus Föckinghausen

Wanderparkplatz Langer Berg Olsberg

Kondition 

Erlebnis 

Landschaft 

Schwierigkeit mittel
Länge 17,7 km
Aufstieg 510 m
Abstieg 562 m
Dauer 5,11 h
Niedrigster Punkt 288 m
Höchster Punkt 554 m

Startpunkt der Tour:

Langer Berg Olsberg - Tor zur Waldroute

Zielpunkt der Tour:

Föckinghausen - Tor zur Waldroute

Eigenschaften:

  • Etappentour
  • aussichtsreich
  • Streckentour

Download


Tourkarte als PDF
Google-Earth
GPS-Track

More infos

 

Die Tour wird präsentiert von:

Sauerland-Tourismus e.V.

-