Sonstige Sehenswürdigkeiten

Neben den Highlights gibt es natürlich noch viele weitere Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, die während oder nach einer Wanderung besucht werden können. 

Besuchen Sie doch eins der zahlreichen Museen, legen Sie einen Zwischenstopp an einem der Badeseen oder genießen Sie einfach eine der vielen Attraktionen und erleben Sie eine unvergessliche Zeit im Sauerland. 

Kulturhöhle „Hohler Stein“

Höhle

Rüthen

Die Kulturhöhle "Hohler Stein" in Rüthen-Kallenhardt ist durch den Bach Lörmecke im Laufe von Jahrmillionen entstanden.Der Bach gab auch dem Naturschutzgebiet, in dem sich die Höhle befindet, seinen Namen.

Römerlager Kneblinghausen

Historische Stätte

Rüthen

Als Römerlager Kneblinghausen wird eine Befestigungsanlage rund ein Kilometer südlich des Ortsteils Kneblinghausen der nordrhein-westfälischen Stadt Rüthen (Kreis Soest) bezeichnet.

Minigolfplatz Eversberg

Minigolfplatz

Meschede

Minigolfanlage im historischen Ortskern von Eversberg

Rosendorf Assinghausen

Denkmal

Olsberg

Seit 1998 hat eine Rosenbegeisterung Assinghausen ergriffen. Die allgegenwärtigen Rosenpracht gibt dem Dorf seine malerische Ausstrahlung. Bundesgolddorf (1989) und Rosendorf (2007) – zwei Prädikate, mit denen sich Assinghausen zu Recht schmücken darf.

Die Bruchhauser Steine

Denkmal

Olsberg

Die Bruchhauser Steine liegen etwa 1 km nordöstlich der Ortschaft Olsberg- Bruchhausen auf dem 727 m hohen Istenberg. Ein örtliches Informationszentrum mit Führungsangeboten sowie mehrere Themenwege erschließen das unter Schutz gestellte Felsgebiet. Die Bruchhauser Steine wurden im Jahr 2006 von der Akademie der Geowissenschaften zu Hannover e.V. mit dem Prädikat „Nationaler Geotop“ ausgezeichnet.

Altstadtrundgang Brilon

Eventveranstalter

Brilon

Zeitreise per Fuß