Arnsberger Wald Neuhaus - Naturerlebnisweg an der Heve bei Neuhaus

Sauerland-Waldroute / Outdooractive Touren / Arnsberger Wald Neuhaus - Naturerlebnisweg an der Heve bei Neuhaus
Zwischen Möhne und Ruhr liegt im Naturpark Arnsberger Wald das Naturschutzgebiet Arnsberger Wald. Buchen und Fichten prägen die Berghänge, lichte Erlen- und Eichenwälder begleiten die Bäche.




Arnsberger Wald, Heve




Karte Arnsberger Wald

Tour starting point:

Neuhaus

Tour destination point:

Neuhaus

Properties:

  • Fauna
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • Flora

Additional Information

Zu diesem Weg gibt es das Faltblatt „Entlang von Heve und Großer Schmalenau“, das Sie in den Gaststätten „Tackeberg“ und
„Schürmann“ erhalten oder unter www.life-bachtaeler.de herunterladen können.

Sie können den nahe gelegenen 42 m hohen Möhneturm besichtigen mit einem beeindruckenden Weitblick über den Arnsberger Wald.

Category

Wanderung

Length

6.7 km

Time

1:55 Std.

Elevation ascent

180 m

Elevation descent

179 m

Altitude (Minimum)

236 m

Altitude (Maximum)

337 m

Condition

Difficulty

Adventure

Landscape

Recommended seasons

J F M A M J J A S O N D
Der Rundweg Neuhaus führt Sie an die renaturierte Heve. An verschiedenen Stellen gelangen Sie direkt an den Bach und können dort im Wasser Insektenlarven und Bachflohkrebse finden. Auf Ihrer Wanderung haben Sie gute Chancen, die Rufe von Schwarzspecht und Kolkrabe zu hören. Die blütenreichen Wegränder ziehen zahlreiche Insekten, wie z.B. den Kaisermantel an. Verschiedene Libellenarten fliegen am Bach entlang und suchen nach Nahrung.
Naturschätze Arnsberger Wald
Parkplatz "An der Heve"
Naturschätze Fische in Mittgebirgsbächen
Naturschätze Naturnahe Heve
Kyrill-Fläche
Aussichtspunkt mit Sitzplatz
Naturnahe Heve
von Fichten freigestelltes Bachtal
Naturnahe Große Schmalenau

Information

Directions

In Neuhaus nehmen Sie den Wanderweg A 7. Rechts von Ihnen fließt die Heve.  Auf diesem Rundweg erhalten Sie Einblick in einen von Fichten freigestelltes Bachtal und einen vom Orkan Kyrill 2007 umgefallenen Fichtenbestand, der sich natürlich wieder bewaldet. Bevor Sie zum Ausgangspunkt zurückkommen, queren Sie eine Fläche, die als Wildnisgebiet ausgewiesen wurde.

Public transiot

Von Soest können Sie mit der Buslinie R49 bis Körbecke fahren, und von dort mit der Buslinie 605 Neuhaus erreichen.

Getting there

Von der Bundesstraße 229 zwischen Möhnesee und Breitenbruch biegen Sie Richtung Neuhaus ab. Kurz hinter demOrtseingangsschild von Neuhaus gegenüber der Gaststätte „Tackeberg“ liegt der Parkplatz „An der Heve/Neuhaus“. Von hier startet der Rundweg „Neuhaus“.Adresse für Navigation: Neuhaus, 59519 Neuhaus (Möhnesee)GPS (UTM): Neuhaus: 32 U 441293, 5700832Google-Koordinaten: Neuhaus: 51.455620, 8.155050

Parking

Parkplatz „An der Heve/Neuhaus“